Grundlagen

IKAROS - Ein Blick

Ihre Vorteile aus dem Bereich Grundlagen auf einen Blick!

Über die Grundfunktionalitäten (siehe rechts) von IKAROS basic hinaus bieten Ihnen die höheren Editionen folgende Features:

IKAROS plus und IKAROS enterprise

  • Ist-Versteuerung
  • Direkter Zugriff auf sämtliche Datenbankfelder

IKAROS enterprise

  • Internationaler Einsatz
  • Funktionstrennung der Server
  • Unterstützung verschiedener Zinsmethoden
  • Mehrsprachigkeit der Oberfläche
  • Gläubigerimport und Gläubigerwechsel

Alles unter Dach und Fach

Als Standardsoftware für das Forderungsmanagement bringt IKAROS eine Fülle an bewährter Fachlichkeit mit. Unter einem Dach vereint IKAROS vier Editionen, in denen sich unterschiedliche Unternehmensarten und -größen wiederfinden können. 

IKAROS verbindet dabei die Vorteile einer Standardlösung mit der Flexibilität einer Individualsoftware. 

Wie praktisch ist das denn?

Es sind die vielen durchdachten und aufeinander abgestimmten Komponenenten, die das Arbeiten mit IKAROS so angenehm machen.

In der umfangreichen Kontaktverwaltung werden Schuldner, Gläubiger und weitere Kontakte, z. B. gesetzliche Vertreter, Drittschuldner oder Rechtsanwälte über eine Akte zusammengeführt. Diese Kontakte sind flexibel erweiterbar. 

Eine klare Trennung erfolgt zwischen Innen- und Außenverhältnis -  also zwischen Gläubiger und Inkassounternehmen sowie zwischen Gläubiger und Schuldner. Dies wirkt sich insbesondere in der Abrechnung aus. 

Selbstverständlich stellt schon der Standard von IKAROS die Bearbeitung gesamtschuldnerischer Forderungen zur Verfügung. Diese sind frei erweiterbar, auch wenn die Akte bereits läuft. 

Auch eine große Anzahl an Vorgangsvorlagen wie Buchungsvorgänge und Schreiben gehören zum Grundstock von IKAROS und sind flexibel erweiterbar. 

IKAROS setzt automatisch Wiedervorlagen und bearbeitet alle Stadien einer Akte: Vorgerichtlich, gerichtlich, nachgerichtlich und Überwachung.

In IKAROS kan praktisch alles automatisiert werden. Das bedeutet für Sie einen deutlichen wirtschaftlichen Vorteil, da Ihre Sachbearbeitung nur dann eingreifen muss, wenn Fingerspitzengefühl gefragt ist.