Schnittstellen

IKAROS - Ein Blick

Ihre Vorteile aus dem Bereich Schnittstellen auf einen Blick!

Über die Grundfunktionalitäten von IKAROS basic hinaus bieten Ihnen die höheren Editionen folgende Features:

IKAROS enterprise

  • Gläubigerimport
  • DirectImport 
    (Komfortabler dateiloser Import einzelner XML-Objekte per Webservice)

IKAROS - eine schnittige Lösung

Mit dem Modul IKAROS-GMV können alle Maßnahmen des gerichtlichen Mahnverfahrens automatisiert durchgeführt werden. Dabei erfolgen Plausibilitätskontrollen, die sich an den beim Mahngericht durchgeführten Prüfungen orientieren. Monierungen sind daher Einzelfälle, wodurch Sie sich zeitaufwändiges Nacharbeiten der Mahnbescheide ersparen.

Wie in vielen Bereichen von IKAROS haben Sie natürlich auch im Bereich der Schnittstellen eine Fülle an Möglichkeiten, die Software an Ihre individuellen Anforderungen anzupassen bzw. eigene Schnittstellen zu erzeugen.

Der Import von Akten, Beteiligten und Bewegungsdaten erfolgt mit IKAROS-Import über XML-basierte Importdateien nach wenigen Klicks. Aufgrund einer durchdachten Datenstruktur verarbeitet der Import die Daten in überzeugender Geschwindigkeit. IKAROS-Import listet etwaige Fehler in einem Protokoll. Dort können diese direkt geprüft und korrigiert werden. Anschließend wird der Datensatz unmittelbar erneut importiert.

Ihr Sachbearbeiter steht vor der Aufgabe, massenhaft Zahlungs- und Kostenvorgänge (inkl. dazugehöriger E-Banking-Belege) anlegen zu müssen? Mit der Buchungserfassung von IKAROS erfolgt dies über den Import von Bankdateien und die Erstellung von Kostenstapeln hochgradig automatisiert. 

IKAROSnet - Ihre Gläubiger danken es Ihnen. Das webbasierte Informationssystem gewährt Einsicht in Akten- und Schuldnerdaten sowie die Forderungsaufstellung und bietet Reports zum Aufruf durch den Gläubiger. 

Das Telefoninkasso kann in IKAROS über die Callcenter-Schnittstelle erfolgen. Dabei sind die von IKAROS bereitgestellten Optionen so gehalten, dass eine beliebige Callcenter-Software verwendet werden kann. Diese steuert IKAROS, sodass zum Beispiel direkt bei Anruf die zu dem Schuldner gehörige Akte geöffnet wird.

Das Automationsframework erleichtert die automatische Ansteuerung der IKAROS-Kernfunktionen. Mit wenigen Kommandozeilenparametern wird die Funktionalität bereitgestellt, die ansonsten nur mit einem WebClient verfügbar wäre. Alternativ zum Konsolenaufruf kann die Ansteuerung der IKAROS-Module mithilfe des Automations-Frameworks auch benutzerdefiniert programmiert werden. 

Es ist Partnerwahl

Um Forderungsmanagement effizient betreiben zu können und somit Kosten niedrig zu halten, ist eine verlässliche Datenbasis unerlässlich. IKAROS arbeitet daher mit zahlreichen Auskunftei- und Adressdienstleistern zusammen, um laufend aktuelle Daten über neue Adressen, Bonitäten oder Erbeninformationen zu erhalten und auch einzumelden.

Möchten Sie den Druck loswerden? Kein Problem.                           

Mit dem Druckerspooler von IKAROS können Sie zeitversetzte, gesammelte und nach Papiersorten getrennte Druckaufträge an Druckdienstleister übermitteln. Wenn gewünscht, erhalten Sie Sie im Gegenzug bei postalischen Rückläufern automatisch Informationen zur Adressaktualisierung Ihres Datenbestandes. 

Mit dem Anbieter softgate gmbh bieten wir Ihnen einen verlässlichen Partner im Bereich DMS.

Eine genaue Beschreibung der Merkmale zu jeder Auskunftei-Schnittstelle erhalten Sie hier.