Ausblick auf das neue IKAROS-Fibu: Saldenabgleich

Nach dem zweiten Teil präsentieren wir Ihnen im dritten Teil die weiteren Entwicklungsergebnisse im Redesign-Projekt IKAROS-Fibu.

Aktuell beschäftigt sich das Entwicklungsteam mit dem Thema Saldenabgleich. Das Video zeigt erste Eindrücke, wie der Saldenabgleich zukünftig in IKAROS-Fibu aussehen wird.

Um das Video sehen zu können, müssen Sie sich zuerst in unserem Kundenbereich anmelden.

Klicken Sie hier, um das Video zu starten!

Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Video und diskutieren Sie mit.

2.7 Patch 1 – Neue Systemvoraussetzungen

Bitte beachten Sie, dass sich die Systemvoraussetzungen mit dieser Version geändert haben. Vor dem Update müssen Sie folgende Komponenten installieren:

  • CrystalReport 2008 (Version 10.5)
    Bitte beachten Sie, dass Sie auf einem x64 System das x86 und x64 Paket installieren müssen. Weil hier IKAROS in Verbindung mit CrystalReports auch auf Teile der 32 Bit Assembly zugreift.
  • Microsoft .NET-Framework Version 4.0
    Weiterhin ist die Version 2.0 notwendig, um eine vollständig funktionierende IKAROS-Installation zu gewährleisten.
  • Des Weiteren wird beim Datenbank-Server bei Verwendung von SQL Anywhere 12 nun das  EBF 3726 vorausgesetzt. Genaueres finden Sie in der ReadMe zum Update IKAROS auf Version 2.7 Patch 1.

Das Microsoft .NET-Framework Version 4.0 können Sie direkt bei Microsoft herunterladen.

Anwender mit gültigem Wartungsvertrag finden ab sofort CrystalReports unter
/kunden/Baseline/Runtime CrystalReport 2008/“. Das Update für SQL Anywhere steht unter „/kunden/wartung/SA 12 OEM/12.0.1.3726/“ auf unserem FTP zum Download bereit.