Update der Kontonummernprüfung (1.2.0.64)

Ein Update dieser Funktionalität in IKAROS 1.6 oder neuer können Anwender mit gültigem Wartungsvertrag ab sofort von unserem FTP-Server unter /kunden/wartung/BLZ/ herunterladen.

Bitte beachten Sie die Installationsanweisungen im beigelegten PDF.

Link:  sevkto.zipVersionsinfo, Installationsanweisungen herunterladen.

Unterlagen zum 19. IKAROS-Anwendertreffen

Mit 104 Teilnehmern haben unsere IKAROS-Anwender beim 19. IKAROS-Anwendertreffen in Weimar am 18. und 19. Oktober Erfahrungen und Ideen ausgetauscht. Die ersten Module der vierten IKAROS-Generation konnten live präsentiert werden und stießen auf ebenso breites Interesse, wie das Fachwissen zu anstehenden Gesetzesänderungen unserer Gastreferentin Karin Scheungrab.

Die Präsentationen und Ergebnisprotokolle zum Anwendertreffen finden Sie im Kundenbereich unseres Internetauftritts.

Um Ihnen einen Eindruck unserer diesjährigen Veranstaltung zu vermitteln stellen wir Ihnen hier ein paar Highlights der Veranstaltung zur Verfügung.

Die Entscheidung über den Veranstaltungsort im nächsten Jahr  wurde bereits beim letzten Anwendertreffen zum 25jährigen Jubiläum von IKAROS für Lippstadt gefällt. Wir freuen uns, Ihnen jetzt schon als Termin den 10. und 11. Oktober 2014 für das 20. IKAROS-Anwendertreffen in Bad Sassendorf mitteilen zu können. Wir werden die Veranstaltung im Tagungs- und Kongresszentrum in Bad Sassendorf ausrichten.

Spendenaktion zu Weihnachten

In diesem Jahr werden wir auf Weihnachtsgeschenke an Kunden und Geschäftspartner verzichten und das Geld stattdessen der Kindertagesstätte Panama in Lippstadt für ein neues Sonnensegel zur Verfügung stellen.

Wir hoffen, dass diese Entscheidung auch in Ihrem Sinne ist, und wünschen der Kindertagesstätte viele schöne Sonnenstunden.

P1000345 klein

 

Workshop bzgl. der Transparenzregelungen des GguG

Am 2. Dezember 2013 um 10:00 Uhr wird bei uns ein Workshop rund um die neuen Transparenzregelungen des Gesetzes gegen unseriöse Geschäftspraktiken stattfinden. Ziel dieses Workshops ist nicht die Erörterung der Gesetzesänderungen an sich; die Beschäftigung mit diesem Thema ist Voraussetzung für die Teilnahme. Ziel ist die Ableitung der Konsequenzen, die sich daraus für IKAROS ergeben. Aus den Anforderungen, die einerseits das Gesetz vorgibt, Sie aber andererseits auch als Anwender haben, sollen technische Lösungsansätze erarbeitet und diskutiert werden.

Wir laden Sie daher herzlich ein, sich mit einzubringen und an dem Workshop teilzunehmen. Zur Anmeldung können Sie sich direkt mit Herrn Prünte in Verbindung setzen.

Sofern eine Teilnahme für Sie nicht möglich sein sollte, Sie aber trotzdem Anregungen oder Vorschläge haben, können Sie diese als Kommentar hier im Blog hinterlassen oder alternativ beim Anwenderbeirat einreichen.

SEPA-Offensive startet jetzt!

SEPA - Umstellung beantragen - Jetzt Handeln!

Die Einführung der SEPA-Lastschrift im Februar 2014 bedeutet für viele Unternehmen einen  hohen  zeitlichen  Aufwand, um organisatorische und fachliche Maßnahmen im
Vorfeld  durchzuführen.  Es  muss  eine  Gläubiger-ID  beantragt  werden,  Mandate  der
Zahlungspflichtigen  müssen  eingeholt  werden,  bestehende  Bankverbindungen
müssen konvertiert werden und vieles mehr.
Sparen Sie Zeit und verlassen Sie sich auf uns!
Die Berater von Ferber-Software haben sich umfassend mit den notwendigen Schritten, die die SEPA-Einführung mit sich bringt, beschäftigt und können Ihnen mit Rat und Tat
zur Seite stehen. Sie wissen ganz genau, welche Prozesse in welcher Reihenfolge angestoßen werden müssen und wen Sie wann kontaktieren müssen. Gleichzeitig können unsere Experten auch IKAROS für die Umstellung fit machen, so zum Beispiel bei der Analyse und Anpassung Ihrer individuellen Workflows.Wir möchten es Ihnen einfacher machen. Mit dem im Oktober an Sie versandten SEPA-Update von IKAROS läuft die Zeit für Ihre individuellen Vorbereitungen bis zum Stichtag am 01.02.2014. Machen Sie es wie viele unserer Kunden und nehmen Sie unsere Unterstützung in Anspruch.

Sie können unseren Vertrieb unter der Telefonnummer +49 2941 9665-200 oder per E-Mail vertrieb@ferber-software.de erreichen.