Freigabe EBF 3967 für SQL Anywhere 12

Das Update auf EBF 3967 für SQL Anywhere 12 steht auf unserem FTP-Server zur Verfügung. Die entsprechenden Pakete finden Sie im Verzeichnis /kunden/wartung/SA 12 OEM/12.0.1.3967 (OEM-Version) bzw. /kunden/SA/12.0.1/3967 (Chip-Lizenz).

Falls Sie die OEM-Version einsetzen, können Sie das bereitgestellte Installationspaket IKAROS SQL Anywhere 12 Server (x64) bzw. (x86) zur Aktualisierung der bereits vorhandenen Installation verwenden.

Falls Sie eine Chip-Lizenz einsetzen, verwenden Sie bitte das Updatepaket SA12_Windows.1201_3967_EBF.exe.

Die IKAROS-Clients müssen bei diesem EBF ebenfalls aktualisiert werden. Installieren Sie dazu das Paket IKAROS SQL Anywhere 12 Driver (x64) bzw. (x86).

Das EBF 3967 beinhaltet Fehlerkorrekturen und verbessert die Stabilität des Datenbanksystems und wird daher für alle Versionen ab IKAROS 2.9 P3 empfohlen. Bitte führen Sie das Update zunächst in einer Testumgebung durch!

Hinweis: Das EBF 3967 erfordert zwingend die Version 2.9 P3 oder größer von IKAROS!

Ankündigung 20. IKAROS-Anwendertreffen

Sehr geehrte Damen und Herren,

ganz besonders freuen wir uns in diesem Jahr darauf, den 25. Geburtstag von IKAROS mit Ihnen zu feiern. Das 20. IKAROS-Anwendertreffen zum IKAROS-Jubiläum findet in Bad Sassendorf, in direkter Nähe zu Lippstadt, statt.

Planen Sie bitte schon heute den 10./11. Oktober 2014 in Ihrem Terminkalender dafür ein. Wir werden die Veranstaltung für Sie im Tagungs- und Kongresszentrum in Bad Sassendorf ausrichten.

Für die Erstellung unserer Agenda bitten wir Sie um Unterstützung: Teilen Sie uns bitte Ihre Vorschläge zu aktuellen Fragestellungen oder interessanten Themen mit. Ein toller Beitrag zum Erfahrungsaustausch beim Anwendertreffen wäre es, wenn Sie bereit wären, Ihre speziellen Einrichtungen in IKAROS oder Ihre Ideen vorzustellen.

Senden Sie Ihre Anregungen zur Tagesordnung bitte kurz und formlos bis zum 9. April an Ute Strathaus (E-Mail: strathaus@ferber-software.de) oder nutzen Sie die Kommentarfunktion unseres Blogs.

Die schriftlichen Einladungen inklusive aller Informationen und der Tagesordnung zum IKAROS-Anwendertreffen werden wir Ihnen im Frühsommer 2014 zusenden.

Seminar zum Thema „GguG“

Der Countdown läuft!

Informieren Sie sich rechtzeitig.

Am 31. März 2014 bieten wir in unserem Haus ein Seminar zum Thema „Rechtliche Neuerungen und Änderungen aufgrund des GguG“ (Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken)  an.

Unser Fachberater Herr Boog heißt Sie herzlich willkommen.

Anmeldeschluss ist der 27. März 2014.

Unter folgendem Link können Sie sich das Programm ansehen und anmelden:

http://www.ferber-software.de/schulungen.html

 

Update des Bankleitzahlenverzeichnisses (2014-03)

Das aktuelle BLZ-Verzeichnis, gültig ab 3. März 2014, steht Kunden mit gültigem Wartungsvertrag zum Download unter /kunden/wartung/BLZ/ auf unserem FTP-Server bereit. Informationen zum Einspielen des aktualisierten BLZ-Verzeichnisses entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Dokument. Bitte beachten Sie, dass die Kontonummernüberprüfung von IKAROS 1.6 oder neuer zu einem späteren Zeitpunkt aktualisiert werden muss. In der Zwischenzeit kann die Fehlermeldung „Für die Kontonummer … existiert kein Prüfziffernberechnungsverfahren“ auftreten, falls neue, noch nicht unterstützte Prüfziffernberechnungsverfahren benötigt werden.

Links:

Für IKAROS ab Version 2.4:
BLZUpdate_mit_BIC.blz

Für IKAROS ab Version 1.6:
BLZUpdate.blz