Unterlagen zum 20. IKAROS-Anwendertreffen 2014

Mit einer neuen Rekordzahl von 118 Teilnehmer/-innen haben wir unser 25-jähriges IKAROS-Jubiläum beim 20. IKAROS-Anwendertreffen gefeiert. In Bad Sassendorf wurden am 10. und 11. Oktober 2014 viele aktuelle Informationen zu IKAROS ausgetauscht.

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei unseren Anwenderinnen und Anwendern für die treue Verbundenheit und gute Resonanz zu unserer jährlichen Veranstaltung.

Um Ihnen die Nachbereitung der Themen zu erleichtern haben wir unsere Internetseite bereits aktualisiert und im Kundenbereich die Agenda, die Erfahrungsaustauschliste und die Präsentationen der Arbeitsgruppen bereitgestellt. Für die Fertigstellung der Protokolle benötigen wir noch etwas Zeit, wir werden Sie informieren sobald diese zur Verfügung stehen.

20. IKAROS-Anwendertreffen

20. IKAROS-Anwendertreffen

SCHUFA: Abschaffung des SW-Merkmals

Ab dem 01.01.2015 nimmt die SCHUFA keine weiteren Meldungen mit dem Merkmal „SW“ entgegen. Für alle Situationen, in denen bis dahin „SW“ gemeldet wurde, ist dann das Merkmal „WS“ zu verwenden. Das Merkmal „WS“ ist ab dem 01.01.2015 somit für Einsprüche/Widersprüche sowohl im vorgerichtlichen als auch im gerichtlichen Stadium zu verwenden.

In IKAROS definiert sich das Merkmal, welches per Aktenvorgang an die SCHUFA gemeldet wird, über die Zuordnung einer speziellen Vorgangsvorlagekategorie zur Aktenvorgangsvorlage. Im Standard von IKAROS ist bspw. der Vorgangsvorlage „NM11 – VB-Einspruch“ die Kategorie „SCHUFASW“ zugeordnet, womit ein Vorgang „NM11“ potenziell das Merkmal „SW“ an die SCHUFA meldet.

Um den Anforderungen der SCHUFA gerecht zu werden, müssen Ihre betroffenen Vorgangsvorlagen auf eine Verknüpfung mit einer SCHUFA-WS-Vorgangsvorlagekategorie umgestellt werden (im Standard „SCHUFAWS“).
Diese Umstellung kann bereits heute erfolgen, da die SCHUFA in einem Übergangszeitraum bis zum 31.12.2014 alle SW-Merkmale intern auf WS umschreibt.

Damit Sie möglichst wenig manuellen Aufwand betreiben müssen, liefern wir mit den Versionen 2.10 Patch 1, 2014.2 Patch 1 und 2014.3 Prüf- und Update-Skripte aus, die eine automatische Umstellung Ihrer Vorgangsvorlagen bei der Durchführung des IKAROS-Updates ermöglichen.

Die Veröffentlichung der genannten Versionen ist nach heutigem Stand für folgende Termine geplant:

2.10 Patch 1 und 2014.2 Patch 1 im November 2014
2014.3 im Oktober 2014