BDIU Kongress 2017

In gut zwei Wochen findet der BDIU Kongress 2017 in München statt.

Im Rahmen des Workshops A3 „Datenschutz-Grundverordnung (I): Wo steht die Umsetzung?“ wird  Ferber-Software durch Herrn Schürmann vertreten sein. Herr Schürmann wird sich im Rahmen des Workshops zu der Umsetzung in IKAROS äußern.

Gern können Sie auch zu unserem Stand 11 kommen und sich mit uns über die EU-DSGVO und weitere Themen austauschen.

BDIU Kongress 2017

Am 06. und 07. April 2017 wird die Ferber-Software GmbH als Aussteller an dem BDIU Kongress teilnehmen.

Besuchen Sie uns an unserem Stand 12 und informieren Sie sich über die vielen neuen Entwicklungen in IKAROS.

Wie in jedem Jahr halten wir schöne Überraschungen für Sie an unserem Stand bereit.

Wir freuen uns auf Sie!

Reminder Custom-Code-Schulung

Wie bereits angekündigt, bieten wir Ihnen Ende März Custom-Code-Schulungen, sowohl für Einsteiger, als auch für Forgeschrittene, an.

Vom 21.03. bis 22.03.2017 bieten wir eine Einführung an, die sich an interessierte Kunden wendet, die noch keine oder wenig Erfahrung mit dem Thema haben.

Vom 23.03. bis 24.03.2017 erfolgt dann eine Schulung für Fortgeschrittene.

Noch sind wenige Restplätze für Sie verfügbar.

Melden Sie sich noch schnell an.

Bei Fragen zu Inhalten, Ablauf und Kosten wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb: +49 2941 9665 200 oder per E-Mail an vertrieb@ferber-software.de.

KSE-PLZ-Directory

Der Hersteller des bisher in IKAROS verwendeten KSE-PLZ-Directorys hat die Arbeiten an diesem eingestellt. Davon betroffen ist auch die Aktualisierung der Daten. In IKAROS wurde das KSE-PLZ-Directory genutzt, um die Schreibweisen von Adressen zu normieren bzw. zu prüfen.

Somit wird die Integration des KSE-PLZ-Directorys ab der Version 2017.1 nicht weiter unterstützt. Für die Aufgaben der Adressprüfung und Adressnormierung werden wir unseren Kunden Anbindungsmöglichkeiten für eigene Prüfungen oder Prüfungen durch Drittanbieter-Produkte anbieten.

In den älteren Versionen bzw. den G3-Versionen wird die Schnittstelle zwar weiterhin erhalten bleiben, allerdings werden die Daten nicht mehr aktualisiert.