IKAROS – für jede Anforderung die passende Lösung!

Die Anforderungen, die ein Unternehmen an eine Software für das Forderungsmanagement stellt, sind sehr unterschiedlich: Ein Existenzgründer hat andere Schwerpunkte als ein international agierender Konzern, ein Inkassounternehmen verfolgt andere Schwerpunkte als eine Anwaltskanzlei.
Um den Interessen der Anwender so weit wie möglich entgegenzukommen, wurde IKAROS auf vier Editionen ausgelegt: IKAROS starter, IKAROS basic, IKAROS plus und IKAROS enterprise

Empfehlung: IKAROS starter

Wie der Name schon sagt: Mit IKAROS starter gelingt Ihnen als Existenzgründer oder kleineres Inkassounternehmen der Einstieg in das professionelle Forderungsmanagement gleich mit der passenden Lösung.

Bei einer Anzahl von weniger als 1.000 laufenden Akten in Ihrem System profitieren Sie mit IKAROS starter von allen Funktionalitäten, die auch in der basic-Edition zur Verfügung stehen - allerdings zu einem attraktiven Paketpreis:

Für nur 95,00 Euro Monatsmiete erhalten Sie:

  • Basismodul von IKAROS
  • Zusatzmodul IKAROS-GMV (Kommunikation mit den Mahngerichten)
  • Zwei Tage Dienstleistungen zur Einrichtung & Schulung von IKAROS starter
  • Inkl. Anfahrt- u. Übernachtungskosten
  • Inkl. Pflege und Support

Mit dem Wachstum Ihres Unternehmens wächst auch IKAROS. Sobald Sie die Anzahl von 1.000 laufenden Akten erreicht haben, können Sie problemlos in die nächsthöhere Edition IKAROS basic wechseln.