Unternehmen

2. Mai 2016

Pressebox, UNIVERSUM Group und Ferber-Software GmbH gehen gemeinsam in die Zukunft!

Nach umfangreichen und informativen Vorgesprächen wurde der Weg in eine gemeinsame Zukunft mit IKAROS G4 vertraglich besiegelt

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Bundesverbands Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU) haben Herr Axel Kulick, CEO bei Universum Inkasso GmbH und Herr Jochen Schneiders, Geschäftsführer der Ferber-Software GmbH, nach umfangreichen und informativen Vorgesprächen den Weg in eine gemeinsame Zukunft mit IKAROS G4 vertraglich besiegelt.

IKAROS unterstützt mit den Vorteilen einer Standard-Software und der Flexibilität einer Individuallösung die Bearbeitung von Inkassofällen. Vorgerichtliche Maßnahmen sind genauso Bestandteil wie das komplette gerichtliche Mahnverfahren und das nachgerichtliche Stadium in Form der Zwangsvollstreckung. Das integrierte Workflow-Management sorgt unter Berücksichtigung beliebiger Entscheidungskriterien für die saubere Bearbeitung von Maßnahmen.

IKAROS arbeitet mit einer Reihe von Schnittstellen und Importmöglichkeiten.

Die neue Generation, IKAROS G4, hat sich technisch und fachlich deutlich weiterentwickelt. Neben einer attraktiven Weboberfläche, gesteigerter Performance und Optimierungen im Bereich des Prozessdesigns wurden auch erweiterte Möglichkeiten z. B. beim Zahlungsplan erarbeitet, die das Arbeiten mit IKAROS im Sinne der Mandanten optimiert.

„Die Ferber-Software GmbH liefert mit der vierten Generation von IKAROS einen grundlegend neuen und modernen technologischen Ansatz“, so Axel Kulick über IKAROS G4. „Das browserbasierte Arbeiten, die Möglichkeiten von JavaScript im Bereich des Customizings oder auch die Nutzung von Server-Farmen wird für die UNIVERSUM Group mit einer hohen Kosten- und Zeitersparnis verbunden sein. Daher freuen wir uns, mit IKAROS G4 in die Zukunft der Inkassobearbeitung zu gehen.“

Auch Jochen Schneiders zeigt sich begeistert: „Mit UNIVERSUM verbindet uns eine langjährige, erfolgreiche Geschäftsbeziehung und wir freuen uns sehr über das Vertrauen, das uns unser Partner bei diesem bedeutenden Schritt entgegenbringt.“

Die UNIVERSUM Group ist ein erfolgreicher, konzernunabhängiger Inkassodienstleister und angesehener Zahlungsgarantieanbieter mit innovativen Leistungspaketen für den gewerblichen Kunden. Das Unternehmen bietet im Bereich Forderungs- und Risikomanagement die komplette Wertschöpfungskette aus einer Hand. Von der Entstehung bis zur erfolgreichen Beitreibung wird der vollständige Lebenszyklus einer Forderung begleitet. Eigens für den E-Commerce entwickelt, wird darüber hinaus eine auf diese Branche angepasste Lösung der Wertschöpfungskette zur Verfügung gestellt: FlexiPay®.

Mit kompetenter Beratung werden ganzheitliche Leistungspakete für die Kunden entwickelt, ungenutzte Umsatz- und Ergebnispotenziale erschlossen und damit höchste Kundenzufriedenheit garantiert.

Seit über 30 Jahren am Markt, verfügt die UNIVERSUM Group neben langjähriger Erfahrung im Inkassomanagement über ein exzellentes Know-how. Nicht nur damit gehört das Unternehmen im Bereich Forderungs- und Informationsmanagement zu den führenden Dienstleistern. Als Mitglied des Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU) erfüllt die UNIVERSUM Group die hohen Maßstäbe an Seriosität sowie die strengen Anforderungen an ordnungsgemäße, gewissenhafte und rechtstreue Berufsausübung – das Qualitätssiegel der Branche.

Jochen Schneiders (Geschäftsführer FerberSoftware GmbH) und Axel Kulick (CEO UNIVERSUM Inkasso GmbH)