Einleitung

"Deutschlands Unternehmen machen sich auf den Weg in eine digitale Zukunft - und das Forderungsmanagement ist ganz vorne mit dabei!"
So vermeldet es der Bundesverband Deutscher Inkassounternehmen (BDIU) in seinem Magazin Inkassowirtschaft (Ausgabe 05/2017).

Die Digitalisierung trifft in Zeiten zunehmender Veränderungsgeschwindigkeit mit weiteren Megatrends zusammen: Die sprungartig wachsende Vernetzung führt zu einem Paradigmenwechsel bei der Informationsverarbeitung, und künstliche Intelligenz wird die Wirtschaft so grundlegend verändern wie vor 100 Jahren die Elektrizität.

Ist Ihr Unternehmen auf dem Weg in die Zukunft ganz vorn mit dabei? 

Wer sich frühzeitig auf die Trends einlässt und Zukunft gestaltet, wird seine Produktivität und - durch eine engere Vernetzung - die Kundenbindung steigern können. Konkret heißt das: 

  • Prozesse sollen effizient definiert und weitestgehend automatisiert werden.
  • Manuelle Eingriffe sind dort vorzusehen, wo Fingerspitzengefühl und Urteilskraft benötigt werden.
  • Eine enge Verzahnung mit den Systemen der Mandanten ist gefordert.
  • Hohe Flexibilität, z. B. bei den Konditionen, ist die Basis für erfolgreichen Vertrieb. 

Unsere Inkasso-Software IKAROS ermöglicht Ihnen, diese Ziele zu erreichen. Die vierte Generation IKAROS G4 bietet umfassende Funktionalität, ist technologisch State of the Art und damit auch auf künftige Herausforderungen optimal vorbereitet. 

Wo liegt Ihr Nutzen? 

Das Wichtigste: Sie erhalten umfangreiche fachliche Lösungen für die spezifischen Anforderungen des Forderungsmanagements, die permanent gemäß Innovationen des Marktes und rechtlichen Gegebenheiten weiterentwickelt werden. Beispielsweise kann jedes personenbezogene Datenfeld in IKAROS G4 mit Metadaten zur Herkunft und Schutzwürdigkeit sowie zu Zwecken und Rechtsgrundlagen der Speicherung hinterlegt werden, um der EU-Datenschutzgrundverordnung gerecht zu werden.

Die attraktive Benutzungsoberfläche bietet das Beste zweier Welten: Die technischen Vorteile einer Browser-Oberfläche mit einem ansprechenden Nutzungserlebnis. Die Dialoge erfreuen durch klare Gestaltung sowie schnelle Antwortzeiten und sind selbstverständlich per Tastatur und Maus steuerbar.

Die Architektur ermöglicht den Betrieb auf einem Einzelplatzrechner ebenso wie auf Serverfarmen für das Masseninkasso. Entsprechend sind die vier Editionen von IKAROS für die gesamte Bandbreite von Inkassounternehmen, Anwaltskanzleien und Rechtsabteilungen aufgespannt. 

Der grafische Workfloweditor und vielfältige Individualisierungsoptionen bis hin zur Entwicklung Ihres eigenen Skriptcodes machen IKAROS zu einer Lösung, die die Anforderungen Ihres Unternehmens passgenau erfüllt. 

Seien auch Sie beim Weg in die Zukunft ganz vorn mit dabei.