Language-2Created with Sketch.
8
16.02.2022
Adam Fratczak

Ablösung Governikus Communicator

Die Firma Governikus wird ihr Produkt „Governikus Communicator Justiz Edition„, hier kurz GCJE genannt, bald durch das Nachfolgeprodukt „Governikus COM Vibilia eBO Edition“ ablösen. Dies soll erfolgen, sobald das besondere elektronische Bürger- und Organisationenpostfach, kurz eBO, eingeführt wird.

Leider gibt es allgemein noch keine verlässlichen Informationen darüber, wann das eBO zur Verfügung stehen wird.

Ergänzend dazu hat Governikus uns die Information gegeben, dass der GCJE ab dem 30.06.2022 nicht mehr benutzbar sein wird. Dieses Programm wird von vielen GMV-Modul-Anwendern zum elektronischen Nachrichtenaustausch mit den Mahngerichten per EGVP genutzt. Damit Sie nach dem Wegfall des GCJE Ihre Anträge an Mahngerichte bequem und integriert aus IKAROS heraus verschicken und die Antworten mit IKAROS einlesen können, ohne ein alternatives Drittprodukt einbinden zu müssen, empfehlen wir Ihnen das IKAROS-Zusatzmodul „Elektronischer Rechtsverkehr“ (ERV). Die Einbindung des ERV-Moduls in GMV ist ab der IKAROS-Version 2021.1 vorhanden. Daher sollten Sie rechtzeitig auf diese Version und den dazu bald erscheinenden Patch 1 updaten.